dieDrei

INFO

DieDrei- ein Trio, das es schafft, Genres zu öffnen. Die drei Musiker haben ihre Wurzeln im Bereich Jazz, Hip Hop und Pop - vielleicht liegt darin der Grund, weshalb sich diese Musik auch dem Hörer erschließt, der sich selber nicht als typischer Konsument von Jazz oder Instrumentalmusik bezeichnen würde. DieDrei kombinieren die Raffinesse des Jazz mit der Eingängigkeit des Pop, was zu einer ganz eigenen Fusion von Musikgenres  führt. Neben groovebetonten Stücken, die an der Hip Hop- und Funk-Ästhetik angelegt sind, finden sich ebenfalls virtuose und vielschichtige Kompositionen wieder, die sich sowohl rhythmisch als auch harmonisch kunstvoll durch die Arrangements winden, den Hörer in verschiedene Stimmungen versetzen und die es schaffen, ganz ohne Worte eine Geschichte zu erzählen. Die Miteinbeziehung elektronischer Texturen erweitert zudem die Soundwelt des Trios. Vielleicht liegt es an den musikalischen Wurzeln der drei Herren, weshalb ihre Musik 'so' klingt - vielleicht will ihre Musik aber auch gar nicht erklärt, sondern nur erlebt werden. Eine mögliche Schublade für die Musik des Trios wäre der energetisch-cineastische Fusion Jazz, wenn man denn unbedingt eine braucht. 

Selbstverliebt - dieDrei
00:00 / 00:00

An dieser Stelle werden in Kürze neue Hörbeispiele und Videos erscheinen.

  • YouTube - White Circle
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
  • Spotify - White Circle
  • Facebook - White Circle

© 2018 by Timo Böcking

Impressum

Newsletter-Anmeldung